Kolpingtheatergruppe Harsewinkel2001 - Wenn Du Geld hast
Sie sind hier: > Gespielte Stücke > 2001 - Wenn Du Geld hast

2001 - Wenn Du Geld hast

 

Komödie in drei Akten von Wilfried Wroost

Wie im richtigen Leben, so auch hier:
Alles ändert sich, wenn du Geld hast, oder - wie es im Stück so schön heißt: Wenn die Leute nur glauben du hast Geld.
So geht es auch im Haus der Familie Kappelhoff.
Kontorbote Julius Kappelhoff, der mit seiner Schwester Emilie und seinen drei Kindern Rudolf, Lissi und Fredi unter einem Dach lebt und mehr schlecht als recht über die Runden kommt, erhält Besuch von seinem alten Freund Oskar Pommerenke. Oskar, auf der Flucht vor der Justiz, übergibt Julius ein Sparbuch, mit immerhin 350.000,00 DM zur Aufbewahrung. Obwohl Julius das Sparbuch, das zu allem Übel auch noch auf seinen Namen ausgestellt ist, gut versteckt, fällt es bereits nach kurzer Zeit in die Hände seiner neugierigen und schwatzhaften Schwester Emilie.
Was sich daraus entwickelt kann sich wohl jeder vorstellen: Emilie hat nichts besseres zu tun, als diese Nachricht unter die Leute zu bringen, die Kinder schimpfen über ihren geizigen Vater und plötzlich hat die Familie so viele Freunde, wie schon lange nicht mehr.

Personen und ihre Darsteller:

Regie: Helmut Makuc

Julius Kappelhoff Kontorbote Helmut Makuc (nach Ausfall Jürgen Grützner)
Rudolf Taxichauffeur Christian Laing
Lissi Hausangestellte Sarah Klima
Fredi Hoteldiener Christoph Mense
Frl. Emilie Kappelhoff Julius Schwester Hildegard Klima
Oskar Pommerenke kaufm. Angestellter Uwe Geisenhanslüke
Alma Roggenbuck Inh. einer Autovermietung Katja Brentrup
Helga ihre Tochter Kerstin Brandt
Robert M. Dörmann Inh einer Im-und Exportfirma Willi Poppenborg

 

Weitere Mitwirkende:

Soufleuse Cilla Schulmann
Maske Sandra Kruphölter, Linde Wolk
Bühnenbau Helmut Klima, Peter Schulmann, Uwe Weidenbörner, Norbert Füchtenhans, Martin Poppenborg, Ulrich Schneider, Jürgen Brinker
Bühnentechnik Helmut Amsbeck, Josef Specht, Klemens Petermann