Sie sind hier: > Gespielte Stücke > 2007 - Das möbilierte Chaos

2007 - Das möbilierte Chaos

 

Ein Einakter von Jürgen Baumgarten

Anläßlich des 60 jährigen Bestehens der Theatergruppe haben wir auf dem Anwesen der Fam. Hornauer zu einem " Ehemaligentreffen " eingeladen. Auf der gut besuchten Veranstalltung wurde bei gutem Wetter viel geklönt und über die guten alten Zeiten geredet. Bei Anbruch der Dunkelheit führte die Jugengruppe das Theaterstück " Das möbilierte Chaos " auf. Die Vorführung wurde mit Begeisterung aufgenommen und die Akteure wurden mit viel Beifall belohnt. Nach der Aufführung konnte bis zum Morgengrauen auch noch das Tanzbein geschwungen werden.                                                                                                                                                                                                                                              
Beschreibung des Stücks: Stefan Sander gönnt sich was. Urlaub auf den Bahamas - Sonne, Meer und schöne Mädchen warten schon - herrliche Aussichten, sich rundum wohlfühlen und Nicole " die Verflossene " vergessen! Hätte ihn nur sein Freund Werner nicht auf die Idee gebracht, währendessen die Wohnung zu vermieten! Kaum ist nämlich eine entsprechende Anzeige aufgegeben, stürmen Damen, Frauen, Girls in Stefans Apartment - jede will die Wohnung - und ihn gleich mit, und da er zögert bleiben alle. Oder haben alle so einen Wüterich zuhause wie den, der in das Tohuwabobu donnert und die Frauengruppe in die Flucht, respektive die rettende Arme der Feuerwehr treibt. Stefan jedenfalls verpaßt den Flieger Richtung Südsee , aber da ist eine Holde in dem turbulenten Spiel, für die er wirklich gerne bleibt.

Personen und ihre Darsteller:

Regie: Andreas Hanhart

 

Stefan Sander Nils Petermann
Werner Wenzel Philip Rinklake
Susi Sabrina Reketat
Karola Anja Jochmann
Ingrid Chiara Wöhle
Hugo Tim Meergans
Manuela Angela Rinklake
Britta Nicole Peters
Der Wüterich Philip Rinklake
Feuerwehrmann Tobias Rinklake

Weitere Mitwirkende:

Souffleuse Kerstin Baumann
Maske Dietlind Rolf
Bühnenbau Helmut Klima, Peter Schulmann, Uwe Weidenbörner, Keith Hansford, Klaus Stein
Bühnentechnik Josef Specht